Keine Details

Heedfeld: Fuß- und Radweg noch in Abstimmung

Fußweg Radweg
+
Noch intensiv zu diskutieren ist das Thema Fuß- und Radwege (Symbolfoto).

Bisher gibt es wohl keine Details zum Fuß- und Radweg in Heedfeld. Eine Nachfrage im Fachausschuss thematisierte diesen Weg.

Schalksmühle – Wie die Gestaltung der Fuß- und Radwegeführung an der Heedfelder Straße bei der Straßensanierung konkret aussehen soll, erkundigte sich CDU-Fraktionsvorsitzender André Krause im Bauausschuss in der vergangenen Woche. Das Thema sei sicherlich noch „intensiv zu diskutieren“, so seine Feststellung.

Doch das passierte im Fachausschuss zumindest in der zurückliegenden Sitzung nicht. „Zu früh“, stellte Bürgermeister Jörg Schönenberg fest, der die Gespräche mit dem Landesbetrieb Straßen.NRW selbst führt. Was dort sinnvoll und möglich ist, befinde sich noch im Stadium der Abstimmung zwischen der Gemeinde und der Landesbehörde, die für die Straße Träger der Baulast ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare