Handwerker und Händler laden zum Lisettkenmarkt

Lutzemann‘s Jatzkapelle war schon im vergangenen Jahr beim Lisettkenmarkt dabei: Mit Tuba, Banjo, Trompete und dem Megaphon zogen die drei Musiker um Bandleader Lutz Eikelmann durch Schalksmühles Straßen. ▪ Archiv-

SCHALKSMÜHLE ▪ Handwerker- und Bauernmarkt, Trödelmarkt und dazu Musik, Leckereien, Kinderbelustigung sowie besondere Attraktionen von Schalksmühles Einzelhändlern und Handwerkern: Das wird auch in diesem Jahr der Lisettkenmarkt im Ortskern sein.

Der Verein Stadtmarketing Schalksmühle lädt dazu für Samstag, 4., und Sonntag, 5. Juni, auf den Rathausplatz ein. Die Veranstaltung dauert an beiden Tagen von 11 Uhr bis 18 Uhr. Am Samstag spielt von 14 Uhr bis 17 Uhr Lutzemann‘s Jatzkapelle. Mit Tuba, Banjo, Trompete und dem Megaphon wollen die drei Musiker um Bandleader Lutz Eikelmann wie schon im vergangenen Jahr durch die Straßen ziehen und Jazz vom Feinsten erklingen lassen.

An beiden Tagen gibt es einen Trödelmarkt mit Kindertrödel. Beim Handwerkermarkt soll „Handwerk in Aktion“ zu sehen sein. Dafür haben sich Schalksmühles Handwerker eine besondere Attraktion einfallen lassen: Sie wollen an zwei Tagen vor den Augen der Besucher mitten auf dem Rathausplatz ein Haus bauen. Beteiligt sind Handwerker aus zehn verschiedenen Gewerken. Sie wollen zeigen, wie mit modernster Technik gebaut, modernisiert und saniert wird. Richtfest des Hauses soll am Samstag, 4. Juni, ab 17.30 Uhr sein. Die beteiligten Handwerker haben bereits mit den Vorarbeiten für den Rohbau begonnen. Die Teile sollen beim Lisettkenmarkt zusammengefügt werden. Dann wollen die Handwerker zeigen, wie der Ausbau Schritt für Schritt weiter geht – von der Fassadendämmung bis hin zu Elektroinstallation, Heizungsinstallation und dem Innenausbau. Alle Beteiligten werden auch mit eigenen Pavillons vertreten sein, wo sie über ihre Arbeit informieren.

Auf dem gleichzeitig stattfindenden Bauernmarkt soll es unter anderem Wildfleischspezialitäten, Honig, Holzofenbrot, Weine, Seifen und Ponyreiten geben. Clown August wird die Kinder unterhalten, außerdem dreht sich ein Kinderkarussell, und eine „Western-Party“ ist geplant. Das Programm am Sonntag beginnt um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ab 12 Uhr rockt dann die Schalksmühler Band Leather Brothers, die sich vor allem den Klassikern der Beat-Musik der 60er Jahre verschrieben hat. Mit dem verkaufsoffenen Sonntag geht es von 13 Uhr bis 18 Uhr weiter.

An beiden Veranstaltungstagen des ersten Juni-Wochenendes wird für das leibliche Wohl der Besucher in vielfältiger Weise gesorgt, versprechen die Veranstalter. Außerdem soll es noch viele verschiedene Angebote der Einzelhändler, Dienstleister und Vereine geben. „Die Besucher können sich auf ein vielfältiges und reichhaltiges Programm freuen“, zeigte sich Kristin Silz vom Stadtmarketing überzeugt. ▪ bomi/gör

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare