1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Großes Feuerwehrfest im Juli 

Erstellt:

Von: Monika Salzmann

Kommentare

Feuerwehrfest Hülscheid
Die Löschgruppe Hülscheid der Freiwilligen Feuerwehr Schalksmühle lädt wieder zu ihrem beliebten Feuerwehrfest am Gerätehaus an der Spormecke ein. Das letzte Fest feierte die Löschgruppe hier 2019. © Salzmann, Jakob

Nach zwei Jahren ohne gibt es in diesem Jahr wieder ein beliebtes Feuerwehrfest. Ein ganzes Wochenende lang ist ein Programm für Groß und Klein geplant.

Heedfeld – Das Programm steht, für die Unterhaltung ist gesorgt, und die Vorfreude auf das Fest ist riesengroß: Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie feiert die Löschgruppe Hülscheid der Freiwilligen Feuerwehr Schalksmühle am 23. und 24. Juli wieder ihr traditionelles Feuerwehrfest am Gerätehaus an der Spormecke.

An zwei Tagen laden Löschzugführer Olaf Plautz und sein Team zum geselligen Beisammensein und gemütlichen Miteinander ein. Für Essen und Trinken, Spielmöglichkeiten für die kleinen Besucher, Musik und Tanz ist gesorgt. Beginn der Feierlichkeiten ist am Samstag, 23. Juli, gegen 15 Uhr. Zum Herumtollen wird für die Kinder eine Hüpfburg aufgebaut. Zudem schüttet die Löschgruppe wieder einen Sandhaufen auf, in dem die Jungen und Mädchen nach Herzenslust buddeln, baggern und Sandkuchen backen können. Eine Rollbahn vervollständigt das Spielangebot.

Kulinarisch verwöhnt der Löschzug seine Gäste mit Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne. Bier und andere Getränke gibt es für die Erfrischung. Für die Unterhaltung am Samstagabend sorgt DJ License alias André Noglik, der ab 19.30 Uhr Stimmung ins große Rund und auf die Tanzfläche bringt – Ende offen.

Frühschoppen am Sonntag

Weiter mit den Feierlichkeiten geht’s am darauffolgenden Sonntag, 24. Juli, mit einem Frühschoppen, der um 11 Uhr beginnt. Neben Herzhaftem vom Grill und aus der Pfanne soll es dann auch selbst gemachte Kuchen und Kaffee geben. Das Spielangebot für die Kinder ist das gleiche wie tags zuvor.

Zuletzt feierte die Löschgruppe ihr stets gut besuchtes Fest im Jahr 2019, dessen Markenzeichen – ein großer, über dem Platz aufgespannter Fallschirm – auch diesmal schon von Weitem auf den Festplatz und das bunte, gesellige Treiben hinweisen soll. Nach Jahren der Pause wollen es die Veranstalter wieder richtig krachen lassen. Jeder ist willkommen.

Auch interessant

Kommentare