22. Herbstkonzert in der Festhalle Spormecke

+
„Musik für frohe Stunden“ lautete auch bereits im vergangenen Jahr der Titel des Herbstkonzerts. In diesem Jahr findet der musikalische Nachmittag zum 22. Mal statt. Der Gesangverein Dahlerbrück und der Musikverein „Die Volmetaler“ haben sich wieder zusammengetan.

Schalksmühle - Zum 22. Mal findet in diesem Jahr ein Herbstkonzert statt. Der Gesangverein Dahlerbrück und der Musikverein „Die Volmetaler“ haben sich wieder zusammengetan und ein Programm auf die Beine gestellt, bei dem auch ein Gast-Chor mitwirken wird.

Am Sonntag, 30. September, findet das Konzert unter dem Titel „Musik für frohe Stunden“ in der Festhalle an der Spormecke statt. Beginn ist um 15 Uhr. Drei Stunden haben die Veranstalter für das Herbstkonzert angesetzt. Einlass ist bereits ab 14 Uhr. 

Es ist das 22. Konzert dieser Art in Folge in Schalksmühle, und das beweist das immerwährende Interesse aller Besucher an dieser Nachmittagsveranstaltung. 

Bergeshöh-Sänger als besondere Gäste 

Auf einen besonderen Höhepunkt freuen sich die Veranstalter: Der große und stimmgewaltige Männerchor MGV „Bergeshöh“ Zurstraße-Breckerfeld konnte erstmals für dieses unterhaltsame Konzert gewonnen werden. „Die Bergeshöh-Sänger haben sich Geselligkeit und Gesang, Chorfreizeiten und Konzertreisen auf ihre Fahnen geschrieben, was ihnen einen hohen Bekanntheitsgrad und viele großartige Erfolge vorwiegend im Hagener Raum und im nahen Ruhrgebiet beschert hat“, heißt es in der Pressemitteilung des Gesangvereins Dahlerbrück. 

Unter der Leitung von Chordirektor Heinz-Martin Schmitz haben sich die etwa 40 Sänger bei Stiftungsfesten, Jubiläen, Adventskonzerten regelmäßigen Auftritten auf dem Weihnachtsmarkt Breckerfeld sowie dem Weihnachtsmarkt des Westfälischen Freilichtmuseums Hagen und vielen großen Chorkonzerten einen guten Namen gemacht. 

Die Landfrauen Heedfeld sorgen für Kaffee, Kuchen, Schnittchen und Getränke. Der Eintritt kostet 9 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare