Online-Umfrage

Klimaschutz: Schalksmühler sollen Prioritäten festlegen

+
Im Rahmen einer Online-Umfrage ist die Meinung der Schalksmnühler Bürger zum Thema Klimaschutz gefragt. 

Schalksmühle - Die Gemeinde Schalksmühle arbeitet derzeit an einem Klimaschutzkonzept und hat in diesem Rahmen für die Bürger eine Möglichkeit geschaffen, sich direkt und „von zu Hause aus“ mit in zukünftige Klimaschutz-Aktivitäten einzubinden.

Vorschläge zum Klimaschutz konnten bereits in der Vergangenheit auf einer interaktiven Ideenkarte gemacht werden. Anschließend wurden die Ideen ausgewertet und zielgerichtet in den kommunalen Klimaschutzprozess aufgenommen. Nun sollen die drei „Lieblingsideen“ der Bürger ermittelt werden. 

Dazu können die Teilnehmer in der eigens dafür erstellten Online-Umfrage drei Maßnahmen aus einem Katalog auswählen, die sie für den Klimaschutz in Schalksmühle am wichtigsten halten. Die Ergebnisse werden in das Konzept aufgenommen und sollen bei der Priorisierung der Maßnahmen unterstützen. Die Befragung ersetzt das ursprünglich geplante Klimacafé, das aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste.

Online-Umfrage zum Klimaschutz in Schalksmühle

Link zur Umfrage: https://www.schalksmuehle.de/wirtschaft-bauen/umwelt/klimaschutzkonzept/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare