Aufnahme veröffentlicht

Geldbörse leergeräumt: Polizei sucht mit Foto nach dem Täter

Geldscheine
+
Symbolbild

Dahlerbrück - Vom Weg zum Fundbüro hielt er offenbar nichts: Die Polizei sucht derzeit nach einem Tatverdächtigen, der auf dem Edeka-Parkplatz in Dahlerbrück offenbar eine Geldbörse an sich genommen hat.

Zuvor hatte ein anderer Mann dort am 23. April unbemerkt sein Portemonnaie verloren. Auf den Videoaufnahmen der Filiale ist zu erkennen, wie der Tatverdächtige die Börse entdeckt, aufhebt und weitergeht. 

Wer kennt diesen Mann?

Einen Tag später wurde das Portemonnaie in Breckerfeld wieder gefunden. Das Bargeld fehlte. Der Unbekannte wurde bereits an der Kasse von einer Kamera erfasst. Das zuständige Amtsgericht gab das Foto nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei. 

Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 0 23 51/9 19 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare