Frühlingsstimmung im Bauernhaus Wippekühl

Viele Deko-Artikel und ein großes Angebot an Oster-Accessoires gibt es am Sonntag, 10. April, beim Frühlingsmarkt im Bauernhaus Wippekühl zu kaufen.

SCHALKSMÜHLE ▪ Zum traditionellen Frühlingsmarkt lädt der Verein für Geschichte und Heimatpflege am Sonntag, 10. April, von 11 bis 18 Uhr in das Bauernhaus Wippekühl ein.

Mit attraktiven Marktständen will der Freundeskreis Bauernhaus wieder zahlreiche Besucher zu dieser beliebten ersten Veranstaltung des Jahres zum Denkmal am Wippekühl locken.

Kunstgewerbe und Blumen präsentiert in diesem Jahr Anja Seibert aus Halver mit ihrem „einfach bärigen“ Angebot. Sie bringt passend zur Osterzeit Frühlingsgestecke und Dekorationsartikel in das Bauernhaus. Dekoratives und Nützliches aus Holz bietet der Werkstattladen der Märkischen Werkstätten Lüdenscheid an. Neben der aktuellen Osterware hat das Ladenteam aus der Bergstadt an diesem Tag auch die Kerzenziehmaschine in Betrieb. Createli – Martina Linnepe und Sabine Textor-Grabowski – bieten Textilien aus dem Programm „acufactum“ an. Das sind Stickereien, Stickbücher, handgefertigte Puppen, Läufer sowie Tassen und Geschenkpapier. Elke Pichelbauer möchte den Bauernhausbesuchern die hervorragenden Eigenschaften von handgemachter Naturseife nahebringen. Als besondere Attraktion wird sie direkt vor Ort feine Schmierseife kochen. Dänische Mode und mehr zeigen Christiane Viebahn und Lydia Weber interessierten Besuchern im Bauernhaus und lassen sie diese auch direkt dort anprobieren.

Vom Bauernhof aus eigener Aufzucht beziehungsweise aus eigenem Anbau stammen die Lebensmittel von Familie Mesenhöller aus Halver. Verschiedene Wurstsorten, Kartoffeln aus natürlicher Kellerlagerung, Eier und auch Honig haben die Halveraner im Sortiment.

Für das leibliche Wohl vor Ort steht über Mittag wieder die „Bauernhaussuppe“ auf dem Tisch – „solange der Vorrat reicht“, kündigen die Mitglieder des Freundeskreises Bauernhaus an. Dazu gibt es Bockwurst, Schmalzbrote, Kuchen, Torten und frische Waffeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare