Am Freitag findet „Schalksmühle...köstlich“ statt

Am Freitag wird's in Schalksmühle köstlich

+
 Am Freitag wird der alte Ortskern der Gemeinde ab 18 Uhr wieder Schauplatz des Schlemmerfestivals „Schalksmühle...köstlich“.

Schalksmühle - Am Freitag wird der alte Ortskern der Gemeinde ab 18 Uhr wieder Schauplatz des Schlemmerfestivals „Schalksmühle...köstlich“. Der Stadtmarketingverein bietet gemeinsam mit den Schalksmühler Geschäftsleuten bei der dritten Auflage der Veranstaltung ein breites kulinarisches Angebot an.

Ob Chili con carne, Helgoländer Krabbensuppe, Bratäpfel mit Vanillesoße oder ukrainische Soljanka – die Besucher haben morgen Abend die Qual der Wahl.

Mit dem Eröffnungsauftritt des Chors „Living Gospel“ um 18 Uhr und der Feuershow von Carnifex um 20.30 Uhr sind neben dem Essen und Trinken weitere besondere Programmpunkte vorgesehen. Im Rahmen der Eröffnung werden auch die Gewinner der Postkarten-Aktion „Ansichtssache“ vorgestellt.

Insgesamt ließ das Stadtmarketing-Team sechs Bilder von vier Fotografen als Postkarten drucken. Während des Festivals werden die Karten im Paket zum Preis von 2 Euro verkauft. Der Erlös kommt – genauso wie das Geld aus dem Verkauf der Speisen und Getränke – der Jugendarbeit der Sportvereine zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare