Firmeneinbrüche am Halverscheiderohl

Schalksmühle - Einbrüche am Halverscheiderohl: Unbekannte Täter sind dort am Wochenende in zwei Firmen eingestiegen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte Täter hebelten zwischen Samstagabend, 19.30 Uhr, und Montagmorgen, 6.10 Uhr, die Eingangstür zum Produktionsbereich einer Firma am Halverscheiderohl auf. Über Art und Umfang der Beute, den die Täter im Gebäude gemacht haben, können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

In eine weitere Firma am Halverscheiderohl drang ein unbekannter Täter zwischen Samstagmorgen, 6 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, ein. In drei Metern Höhe hebelte er mit einem unbekannten Gegenstand ein Kippfenster auf, zu dem er über davorstehende Metallkisten hinaufgeklettert war. Im Gebäude brach der Täter diverse Schranktüren und Zwischentüren auf. Auch hier sind Art und Umfang der Beute unbekannt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Hinweise zu den Einbrechern und verdächtige Fahrzeuge nimmt die Polizei in Halver (Tel.: 0 23 53/91 99 0) entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare