Feuerwehr stellt Baum für Weihnachtsmarkt auf

+

Schalksmühle - Bereits zum dritten Mal findet am Samstag ab 14 Uhr der Weihnachtsmarkt rund um das Gemeindehaus Heedfeld statt. Schon im Vorfeld muss für die beliebte Veranstaltung viel vorbereitet und erledigt werden.

So waren die Mitglieder des Feuerwehrlöschzuges Hülscheid unter der Leitung von Löschzugführer Olaf Plautz am Mittwoch nach Einbruch der Dunkelheit noch aktiv, um den großen Tannenbaum auf der Wiese vor dem Gemeindehaus aufzustellen und für die Beleuchtung des Parkplatzes zu sorgen, auf dem sich große Teile des Weihnachtsmarktes befinden werden. 

Überdimensionale Scheinwerfer sorgten dafür, dass die Männer auch bei Dunkelheit präzise arbeiten konnten. 

Die Feuerwehrleute des Löschzuges Hülscheid zeichnen seit dem ersten Weihnachtsmarkt in Heedfeld 2014 für das Aufstellen des Tannenbaums und die Installation der Platzbeleuchtung verantwortlich. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare