Umgestürzter Baum in Sonnenscheid

+

Schalksmühle/Halver - Die Leitstelle der Feuerwehr in Lüdenscheid verzeichnete „sechs nennenswerte Einsätze“ aufgrund umgestürzter Bäume durch den Sturm im Kreisgebiet. Auch in Schalksmühle hatte ein Baum den Sturmböen in der Nacht zu Sonntag nicht stand gehalten.

Gegen 8.20 Uhr am Sonntagmorgen rückte die Löschgruppe Winkeln aus. Auf der Zufahrtsstraße zur Ortschaft Sonnenscheid blockierte ein Baum die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte beseitigten den umgestürzten Baum, ohne weitere Arbeitsspuren zu hinterlassen. Die Straße war nach etwa einer Stunde wieder befahrbar. 

In Halver gab es in der Nacht zu Sonntag keine Einsätze aufgrund des Sturms. Das teilte Michael Keil, Pressesprecher der Freiwlligen Feuerwehr Halver mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare