Feier mit viel Musik

SCHALKSMÜHLE ▪ Mit viel Musik und adventlicher Atmosphäre stimmten sich am Donnerstag die Bewohner des Seniorenhauses Muhle auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Im Rahmen einer liebevoll gestalteten Adventsfeier schloss sich an ein gemeinsames Kaffeetrinken auch ein kleines, von Claudia Schönbeck moderiertes Kulturprogramm an.

So hatte Käthe Koch, Bewohnerin des Seniorenhauses Muhle, ihre Enkelin Denise eingeladen, die für die Senioren einige Weihnachtslieder auf der Gitarre spielte. Die Bewohner nahmen dabei gern die Einladung an, bei Stücken wie „Lasst uns froh und munter sein“ oder „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ mitzusingen. Dazwischen las Käthe Koch weihnachtliche Gedichte wie „Von drauß’ vom Walde komm’ ich her“ vor. Mit schöner Musik begeisterte auch das Duo Ursula Weiland (Mandoline) und Martin Menzel (Gitarre). Die beiden Musiker interpretierten zunächst ein Weihnachtsmusik-Medley mit alpenländischen Volksweisen, spielten aber auch bekannte und beliebte deutsche Weihnachtslieder wie „O du fröhliche“, „Am Weihnachtsbaume“, „Kommet Ihr Hirten“ oder „Leise rieselt der Schnee“.

So konnten die Bewohner und ihre Angehörigen gemeinsam einen schönen und besinnlichen Nachmittag verleben.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare