Elterninitiative: Spielzeug für Junges Gemüse

+
Nils Rix, Dana Schnabel, Jennifer Szallnaß und Petra Strackbein (von links) verkauften auf dem Markt Eier.

SCHALKSMÜHLE ▪ Gut gelaunt auf dem Wochenmarkt: Bunt gefärbte Eier und kleine Osterbastelarbeiten verkauften gestern Mitglieder der Elterninitiative des Kindergartens Junges Gemüse.

Während ihr Nachwuchs an der Viktoriastraße betreut wurde, boten Jennifer Szallnaß und Nils Rix den Besuchern auf dem Rathausplatz Töpfe mit Ostergras, Dekoklammern und Blumenstecker mit lachenden Häschen an. Unterstützt wurden sie von Dana Schnabel und Petra Strackbein. Da es die Aktion der Elterninitiative schon seit mehr als zehn Jahren gibt, wussten viele Schalksmühler Bescheid und kamen gut ausgerüstet an den Stand. Sie überreichten leere Eierkartons und nahmen oftmals gleich zehn oder mehr der hartgekochten Eier mit.

„Der Erlös ist für die Kinder bestimmt“, erklärte Nils Rix. Nachdem die Renovierungsarbeiten der vergangenen Jahre inzwischen abgeschlossen sind, seien die diesjährigen Einnahmen für Außen-Spielzeuge bestimmt.

In der integrativen Einrichtung werden 35 Jungen und Mädchen in zwei Gruppen betreut, darunter zehn Kinder unter drei Jahren. ▪ Pia Käfer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare