Eldorado für Oldie-Fans

+
Der Oldtimer-Traktoren-Club Märkischer Kreis veranstaltet am 20./21. Juni ein Traktoren-Treffen an der Spormecke. „Dieselgespräche“, eine gemeinsame Ausfahrt und ein Geschicklichkeitsparcours stehen auf dem Programm.

Märkischer Kreis - Eine Oldtimer-Veranstaltung der besonderen Art wirft ihre Schatten voraus. Der Oldtimer Traktoren-Club Märkischer Kreis plant derzeit sein zweites Treckertreffen, das erstmals auf dem Parkplatz an der Spormecke in Heedfeld stattfinden wird.

Von Björn Othlinghaus

Am Samstag, 20. Juni, sowie am Sonntag, 21. Juni, verwandelt sich der Platz vor der Grundschule und dem Feuerwehrgerätehaus in ein Eldorado für Oldie-Traktoren-Liebhaber. „Jeder, der einen Trecker sein Eigen nennt, der älter ist als 30 Jahre, kann sein Gefährt gerne zu unserer Veranstaltung mitbringen und an unseren Geschicklichkeitsfahrten teilnehmen“, meint Volker Neumann, Vorsitzender des Oldtimer Traktoren Clubs. Selbstverständlich sind auch alle anderen Interessierten jeden Alters, die einfach nur zuschauen und eine schöne Zeit erleben wollen, zu dem zweitägigen Event eingeladen.

Am Samstag beginnt die Veranstaltung um 14 Uhr, wobei die Traktoren gegen 15.30 Uhr zunächst zu einer Ausfahrt starten. Ab 17.30 Uhr haben dann alle stolzen Besitzer eines Oldtimer-Treckers die Möglichkeit, beim Geschicklichkeitsfahren mitzumachen, das die Mitglieder des Clubs ausgearbeitet haben. Am Sonntag, an dem das Treffen um 10 Uhr startet, haben die Trecker-Fans ab 12.30 Uhr eine weitere Gelegenheit, den Parcours auszuprobieren.

Da es natürlich auch genügend Raum für einen Erfahrungsaustausch und Fachsimpeleien rund um das Thema Oldtimer-Traktoren geben muss, ist für den Samstagabend das „Dieselgespräch“ vorgesehen. „Dafür haben wir ein ‘Open End’ eingeplant, je nachdem, wie viele sich an dem Gespräch beteiligen“, erklärt der Pressewart des Clubs, Stefan Humme.

Ferner steht an beiden Tagen für Oldie-Trecker-Besitzer ein Leistungsprüfstand für ihre Fahrzeuge zur Verfügung. Natürlich ist am Samstag und Sonntag auch für die kleinen Gäste bestens gesorgt. „Als zusätzliches Angebot bieten wir an beiden Tagen noch eine Tombola mit attraktiven Gewinnen an, und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt“, verspricht Volker Neumann.

Der Oldtimer Traktoren Club hat 28 Mitglieder mit Traktoren der Baujahre 1939 bis 1974. Weitere Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden, Telefon 01 52 / 08 51 37 24.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare