Einsatz der Feuerwehr an der Volmestraße

Schalksmühle - Der Löschzug I der Freiwilligen Feuerwehr Schalksmühle (Löschgruppen Schalksmühle und Dahlerbrück) wurde am Freitag um 8.02 Uhr wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage zur Volmestraße alarmiert.

Im Rechenzentrum eines dortigen Unternehmens hatte ein Warnmelder angeschlagen und die Gaslöschanlage ausgelöst. Nach der ersten Erkundung konnte ein Brand ausgeschlossen werden.

Dennoch musste ein Angriffstrupp unter Atemschutz aufgrund der Gaslöschanlage Messungen in dem betroffenen Bereich vornehmen. Nachdem keine gesundheitsschädlichen Einflüsse festgestellt wurden, konnte die Feuerwehr Schalksmühle den Einsatz gegen 10 Uhr beenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare