Einbrüche in Häuser und Firmengebäude

+

Schalksmühle - Mehrere Einbrüche hat es in Schalksmühle am Wochenende gegeben. Die unbekannten Täter drangen sowohl in Häuser als auch in ein Firmengebäude ein.

Bereits am Freitagabend zwischen 18.30 und 21.45 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Haus am Löher Weg ein. Es wurden Schmuck und Bekleidung entwendet. Der hinterlassene Sachschaden wird mit circa 1 000 Euro angegeben.

Ebenfalls am Freitag zwischen 17.45 und 21.50 Uhr gelangten Täter über die Terassentür in ein Haus auf dem Brauck. Im Haus öffneten sie diverse Schubladen und Schränke. Dabei entwendeten sie einen Fernseher, eine Mikrowelle, zwei Schmuckkästen mit diversem Inhalt. Der Sachschaden hier beträgt ebenfalls mehrere hundert Euro.

Eine Firma in der Grabenstraße war zwischen Freitag 16.30  Uhr und Samstag 10 Uhr das Ziel von unbekannten Einbrechern. Sie gelangten durch eine Notausgangstür, die auf der Rückseite des Firmengebäudes liegt in das Gebäude. Hier hebelten sie mehrere Türen auf und entwendeten Metall und Bargeld in unbekannter Höhe, zwei Bildschirme und ein Notebook. Des Weiteren wurde ein Tresor mit einer Flex geöffnet. Nachdem der Schlüsselkasten aufgehebelt wurde, gelangten die Einbrecher mittels Schlüssels in die Garage und entwendeten hier ein Firmenfahrzeug der Marke Peugeot, mit dem Kennzeichen MK-KS1931. Vermutlich mit der Beute im Fahrzeug entkamen sie bislang unerkannt.

Allein der Sachschaden innerhalb der Firma beträgt mehrere tausend Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare