Einbrecher steigen in Supermarkt ein

Schalksmühle - Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Freitag in einen Supermarkt an der Hälverstraße eingebrochen. Sie stahlen elektronische Geräte und richteten einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro an.

Zwischen Donnerstagabend um 23.20 Uhr und Freitagnacht 1.10 Uhr schlugen unbekannte Täter mit einem Fahrradständer eine Fensterscheibe eines Supermarktes  an der Hälverstraße ein.

Im Gebäude hebelten die Täter eine Glasvitrine auf, aus der sie verschiedene elektronische Geräte entwendeten. Der Versuch, im Kassenbereich die Zigarettenfächer aufzubrechen, misslang dagegen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Halver (Tel.: 0 23 53/91 99 0) entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare