Einbruch in Lottogeschäft - Hoher Sachschaden

Schalksmühle - Einbrecher suchten in der Nacht zu Donnerstag einen Lottoladen in Schalksmühle heim. Sie erbeuteten Tabakwaren und Bargeld. Dazu richteten sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro an.

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bemerkte nach Informationen der Polizei am frühen Donnerstagmorgen einen Einbruch in einen Lottoladen an der Bahnhofstraße in Schalksmühle. Auf seiner Kontrollrunde hatte er ein kaputtes Fenster entdeckt. 

Einbrecher hatten es aufgehebelt und sich dann im Verkaufsraum zu schaffen gemacht. Sie hatten große Teile der Regalauslage zerstört und Tabakwaren sowie Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet.

Anschließend waren sie unerkannt vom Tatort geflohen. Die Tat fand am Donnerstag zwischen 1.45 Uhr und 2.30 Uhr statt. Der Sachschaden beläuft sich nach erster Schätzung auf rund 7500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 0 23 53/91 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare