Dorfabend mit den „Stars und Sternchen“

+
Unter der Leitung von Graham Child (l.) überzeugten die jungen Musiker der Verbundschule Schalksmühle.

SCHALKSMÜHLE ▪ Kreativ sind sie schon immer gewesen, die Stars und Sternchen aus dem Hülscheid-Heedfelder Höhengebiet. Beim Dorfabend, dem traditionellen Abschluss des Hülscheider Schützenfestes, kann das Publikum das jedes Jahr aufs Neue erleben.

Nach dem Einmarsch des Königspaares Jochen und Sabine Hohage begrüßte der Vorsitzende Holger Rutenbeck die Gäste und gab das Mikrophon an Moderator Thomas Altmann weiter.

Nachdem der Tanz durch das neue Königspaar eröffnet worden war – die musikalische Begleitung übernahm wie gewohnt die Formation „Let’s Dance“ unter Federführung von Frank Mario und Meike Hohnbaum – überzeugten die jungen Musiker der Verbundschule Schalksmühle mit dem ersten Programmpunkt des Abends. Unter der Leitung von Graham Child von der Musikschule Volmetal, moderiert von Lehrerin Christiane Rothenberg-Weber, gab das Blasorchester „Bruder Jakob“ und „When the saints“ zum Besten. ▪ bot

Die ganze Geschichte gibt es in den Lüdenscheider Nachrichten und im Allgemeinen Anzeiger Halver in der Ausgabe von Mittwoch, 29. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare