Café lockt mit Herzhaftem und Süßem

Der Tisch mit dem Nachspeisen-Angebot war umlagert.

SCHALKSMÜHLE ▪ Ein gemütliches Weltdienst-Café hatte der Kreativkreis des CVJM Hülscheid-Heedfeld gestern im Gemeindehaus an der Sterbecker Straße eingerichtet. Dort fanden sich im Anschluss an den Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden Scharen von großen und kleinen Gästen ein. Von Ingrid Weiland

Als Mittagessen waren vor allem selbstgemachte Salate mit Würstchen sowie Suppen nach Hausfrauenart begehrt, wo es die Qual der Wahl gab zwischen einer Käse-Lauch-, einer kräftigen Tomaten- und einer Kartoffelsuppe.

Sehr groß war auch die Auswahl an süßen Desserts, Kuchen und Torten, die man sich zu heißen und kalten Getränken schmecken ließ.

Alle Speisen und Getränke wurden gegen Spenden abgegeben. Mit dem Geld wird der Bau des Begegnungs- und Bildungszentrums des CVJM Tema in Ghana, des Partnervereins von Hülscheid-Heedfeld, mitfinanziert. Diesem guten Zweck kommen auch die Einnahmen aus dem Kreativstand zugute, an dem liebevoll dekorierte Geschenktüten, selbstgemachte Grußkarten, verzierte Streichholzschachteln und anderes feilgeboten wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare