Bürgerbusverein ehrt und verabschiedet fünf Fahrer

Fahrdienstmeister Karl-Friedrich Junker, Fahrer Raimund Molitor und Fahrer Wolfgang Bachmann sowie der ehemalige Fahrdienstmeister Werner Schmidtkunz (v.l.).

SCHALKSMÜHLE ▪ Die Bürgerbusfahrer Raimund Molitor und Wolfgang Bachmann traten jetzt zu ihrer letzen Dienstfahrt mit dem Schalksmühler Bürgerbus an. Im November saßen Raimund Molitor und Wolfgang Bachmann zum letzten Mal am Steuer des Bürgerbusses. Beide wurden bei ihrer jeweils letzten Fahrt vom Fahrdienstmeister Karl-Friedrich Junker und vom ehemaligen Fahrdienstmeister Werner Schmidtkunz begleitet.

Die offizielle Verabschiedung der ehemaligen, ehrenamtlich tätigen Fahrer erfolgt durch den Vorsitzenden Harry Haböck am Freitag, 3. Dezember, während der Weihnachtsfeier des Vereins. Ab 19.30 Uhr findet die Weihnachtsfeier der Bürgerbusfahrer in der Gaststätte „Schinderhannes“ an der Worthstraße 14 statt. Nach dem Abendessen wird Harry Haböck insgesamt fünf ehemalige Bürgerbusfahrer wegen Erreichens der Altersgrenze aus dem aktiven Dienst verabschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare