Brandstiftung?

Waldfläche zwischen Linscheid und Dahlerbrück brannte erneut

+

Schalksmühle - Wegen eines erneuten Flächenbrandes wurde die Feuerwehr am Donnerstag zum wiederholten Mal in den Wald zwischen Linscheid und Dahlerbrück gerufen. Eine Zeugin hatte gegen 19:30 Uhr dunklen Rauch aus dem Wald aufsteigen sehen und darauf hin die Wehr alarmiert.

Die erst eintreffenden Einsatzkräfte der Löschgruppen Schalksmühle und Dahlerbrück konnten den Brandort in der Nähe der Linscheider Becke ausmachen. Auf einer Fläche von zirka 15 Quadratmetern brannte dort der Waldboden. Auch auf einzelne Bäume griffen die Flammen über.

Die ehrenamtlichen Kräfte hatten das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle. Der Waldboden musste mit Misthacken auseinander gezogen werden, um letzte Glutnester im Boden zu bekämpfen.

Nach dem Einsatz in der letzten Woche im gleichen Gebiet, deutet nun immer mehr auf eine Brandstiftung hin. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. - eB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare