Feuerwehr Hülscheid: Beförderungen ausgesprochen

+
Der Gemeindebrandmeister Dieter Coordt (links) nahm am Wochenende die Beförderungen bei der Feuerwehr-Löschgruppe Hülscheid vor. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Löschzuges Hülscheid im Feuerwehrgerätehaus Spormecke wurden wieder zahlreiche Beförderungen ausgesprochen sowie Feuerwehrleute für ihre Lehrgangsteilnahme geehrt.

Gemeindebrandmeister Dieter Coordt und sein Stellvertreter Olaf Bühren nahmen bei Steffen Niecke, Kevin Maczewicz und Jan Philip Schulze-Ardey die Beförderung vom Feuerwehrmann-Anwärter zum Feuerwehrmann vor. Björn Geise, Stefan Heimes, Dennis Gollnick und Sebastian Fischer wurden vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert. Axel Münster darf sich ab sofort Hauptbrandmeister statt Oberbrandmeister nennen, und Einheitsführer Olaf Plautz erhielt eine Beförderung vom Brandinspektor zum Brandoberinspektor. Im Jahr 2011 war zudem eine rege Lehrgangsteilnahme zu verzeichnen. Christian Hagen, Sebastian Fischer und Michael Holthaus absolvierten erfolgreich den Sprechfunkerlehrgang, Stefan Heimes und Björn Geise besuchten den Atemschutzlehrgang. Harald Niecke und Axel Münster waren dagegen auf dem Seminar für Führungskräfte – Lagedarstellung erfolgreich.

Weitere Seminare wurden von Michael Holthaus (Maschinisten-Lehrgang), Manuel Ulrich Trimpop (Allgemeine Truppführerfortbildung und Ausbilder für Motorsägen), Björn Lisse (Truppführerfortbildung ABC und Gerätewartlehrgang), Dirk Kersenbrock (Ausbilder in der Feuerwehr) und Olaf Plautz (Verbandsführer Teil eins und zwei) absolviert. ▪ bot

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare