Bahnhof Dahlerbrück wird modernisiert

+
Am Bahnhof Dahlerbrück wird gebaut. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Der Bahnhof in Dahlerbrück wird derzeit modernisiert – bis Februar sollen die Arbeiten dauern, erklärte ein Sprecher der Bahn auf Anfrage unserer Zeitung.

Die DB Station & Service investiert in die Sanierung des Bahnsteigs und eine neue Ausstattung beispielsweise mit Bänken und dem roten Punkt als Fahrkartenautomat und Informationssystem. Der Bahnsteig wird auf einer Länge von 110 Metern erneuert und erhält eine barrierefreie Ausstiegshöhe von 76 Zentimetern. Dabei gehen die Arbeiter in Etappen vor, so dass die Züge wie gewohnt in Dahlerbrück halten können. Die Gemeindeverwaltung reagiert auf die Arbeiten, indem sie dem Rat im nächsten Haushaltsplanentwurf vorschlagen wird, Mittel bereitszustellen, um Parkflächen am Bahnhof Dahlerbrück zu schaffen, erklärte Beigeordneter Wolfgang Spidlen. Es sei immer geplant gewesen, die Flächen auf einem Grundstück, das der Gemeinde gehört, einzurichten, sobald der Bahnsteig fertig ist. Schon seit vielen Jahren hatten Verwaltung und Politik immer wieder vergeblich darauf gedrängt, dass die Bahn ihre Zusagen einhält, den Bahnsteig zu sanieren. Ein erster Termin für die Fertigstellung war 2002. ▪ gör

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare