Archiv – Schalksmühle

Motorrad-Fahrstunde endet im Rettungshubschrauber - Fahrschülerin schwer verletzt

Motorrad-Fahrstunde endet im Rettungshubschrauber - Fahrschülerin schwer verletzt

Die Fahrstunde auf einem Motorrad endete für eine Fahrschülerin am Donnerstagabend im Rettungshubschrauber. Die junge Fahrschülerin erlitt schwere Verletzungen.
Motorrad-Fahrstunde endet im Rettungshubschrauber - Fahrschülerin schwer verletzt
Senioren-WG geht bald an den Start 

Senioren-WG geht bald an den Start 

Hendrik Gräff und Florian Wilms, Geschäftsführer der Pflege an der Volme, stellten das für Schalksmühle neue WG-Konzept gemeinsam mit Jutta Dittert, die zusätzlich zur benachbarten Tagespflege die Leitung übernimmt, vor.
Senioren-WG geht bald an den Start 
Vater schlägt Sohn nach Vorfall im Supermarkt    

Vater schlägt Sohn nach Vorfall im Supermarkt    

Gute Gründe, ungehalten zu sein, hatte ein 34-jähriger Vater, der mit seinem Sohn auf Einkaufstour in einem Schalksmühler Verbrauchermarkt war. Denn sein Filius hätte sich möglicherweise strafbar gemacht, wenn er schon strafmündig gewesen wäre.
Vater schlägt Sohn nach Vorfall im Supermarkt    

Firma im MK gerettet: Insolvenzplan ist rechtskräftig

Eine Firma im MK konnte vorerst gerettet werden. Das Unternehmen fand sich in einer Insolvenz wieder und hat nun mithilfe eins Insolvenzplans Unterstützung in einer Gesellschaft gefunden. So geht es nun weiter.
Firma im MK gerettet: Insolvenzplan ist rechtskräftig

Zwei Wochen nach dem Hochwasser: Lösungen für Brücken und finanzielle Hilfen 

Finanzielle Hilfen für diejenigen, die es am schlimmsten getroffen hat, und die Wiederherstellung der Infrastruktur, zunächst vor allem dort, wo Ortsteile abgeschnitten sind: Das sind derzeit für den Schalksmühler Bürgermeister Jörg Schönenberg die …
Zwei Wochen nach dem Hochwasser: Lösungen für Brücken und finanzielle Hilfen 

Nach Hochwasser: Besonderer Dank an Einsatzkräfte

Lars Busch aus Schalksmühle hat seine Idee umgesetzt. Er möchte sich bei allen Helfern für ihren Einsatz bei dem Hochwasser bedanken und hat dafür eine Sammelaktion ins Leben gerufen. Das Ergebnis: 125 Frühstückskörbe. Die gehen an die Kräfte von …
Nach Hochwasser: Besonderer Dank an Einsatzkräfte

An der A45: Raststätten-Mitarbeiter macht Lkw-Fernfahrerin seltsames Angebot

Von einem etwas zwielichtigen „Abenteuer“ an der A 45-Raststätte Kaltenborn auf Schalksmühler Gebiet hat eine 57-jährige Fernfahrerin im Amtsgericht Lüdenscheid berichtet.
An der A45: Raststätten-Mitarbeiter macht Lkw-Fernfahrerin seltsames Angebot

Rückkehr der Schwarzstörche in den MK 

Er gilt als scheuer Kulturflüchter, der sehr sensibel auf Störungen in seinem Brutgebiet reagiert, lebt – im Gegensatz zu seinem weißen Artgenossen – in alten geschlossenen Wäldern, in denen es Still- oder Fließgewässer gibt: der Schwarzstorch. Im …
Rückkehr der Schwarzstörche in den MK 

Bei Soforthilfen aufs Tempo drücken

Die Bilder vom Hochwasser und den daraus entstandenden Schäden haben in den vergangenen Tagen aufgewühlt, haben die Menschen auch dort erschreckt und betroffen gemacht, wo die Katastrophe doch ein Stück weit entfernt war.
Bei Soforthilfen aufs Tempo drücken

Schaden geht in die Zehntausende

Nach der Überschwemmungskatastrophe gehört die Instandsetzung nicht zu den primären Aufgaben und dennoch: „Ich möchte den Volmepark gerne frei geben“, betont Oliver Emmerichs, Fachbereichsleiter Bauverwaltung. Besonders wegen der Sommerferien, doch …
Schaden geht in die Zehntausende

Große Dankbarkeit der Schalksmühler für ihre Hilfskräfte

Eigentlich wollte Lars Busch für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei mit einer Feldküche etwas kochen. Doch das war zu kurzfristig – Danke sagen wollte er den ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen und nicht ungefährlichen …
Große Dankbarkeit der Schalksmühler für ihre Hilfskräfte

Falsche Polizisten auf der A45: Autofahrer bei „Verkehrskontrolle“ abgezockt

Die Polizei warnt vor einer besonders dreisten Betrugsmasche auf den Autobahnen in NRW. Auf der A45 im Märkischen Kreis gaben sich Männer als Polizisten aus und führten Verkehrskontrollen durch.
Falsche Polizisten auf der A45: Autofahrer bei „Verkehrskontrolle“ abgezockt

Supermarkt überschwemmt: 100.000 Euro landen im Müll - „eine Katastrophe“

„Für einen Lebensmittelhändler ist das eine Katastrophe“, zeigt sich Michael Clever, Leiter des Edeka-Markts Clever an der Volmestraße in Dahlerbrück, ein wenig geschockt, dass man nach der Überschwemmung des Gebäudes am vergangenen Mittwoch und …
Supermarkt überschwemmt: 100.000 Euro landen im Müll - „eine Katastrophe“

„Mit blauem Auge davon gekommen“

„Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen“, sagt Bürgermeister Jörg Schönenberg mit Blick auf die Nachbarstädte Hagen und Altena. Wohlwissend, dass es auch in Schalksmühle schwere Einzelschicksale und auch Firmen gibt, die schon durch die …
„Mit blauem Auge davon gekommen“

Sperrmüll: Container und eine Extra-Abfuhr

Die Verwaltung hat schnell reagiert und an der Bahnhofstraße, am Bauhof sowie im Glörpark einen beziehungsweise zwei Container aufstellen lassen, um den Menschen die Möglichkeit zu bieten, den durch das Hochwasser entstandenen (Sperr-)Müll schnell …
Sperrmüll: Container und eine Extra-Abfuhr

Fazit der Feuerwehr nach Hochwasser: 159 Einsätze in zwei Tagen

Fazit der Feuerwehr
Fazit der Feuerwehr nach Hochwasser: 159 Einsätze in zwei Tagen

Unwetter im MK: Immer noch zahlreiche Straßen gesperrt, auch die B236

Zerstörung, Vermisste und Tote, Flüsse über den Ufern: Ein Jahrhundert-Unwetter brachte NRW und vor allem den Märkischen Kreis Hochwasser und heftige Überschwemmungen. News im Ticker.
Unwetter im MK: Immer noch zahlreiche Straßen gesperrt, auch die B236

Ferienspaß in Schalksmühle endet mit einem Abschlussfest

Breitbeinig, die Fäuste in den Seiten – so baut sich der Steppke auf, um dann eine klare Arbeitsanweisung zu erteilen: „Schreib bitte, dass man aus Chipsrollen ganz hervorragend Spardosen basteln kann.“ Recht hat er ja, das stellte eine der vier …
Ferienspaß in Schalksmühle endet mit einem Abschlussfest

Jugendherberge an der Glör geht nach 16 Monaten wieder an den Start

Während Friseure, Einzelhändler und Veranstalter in den letzten Monaten oft im Fokus standen, gibt es auch Einrichtungen, die nicht derart im Licht der Öffentlichkeit stehen, aber nicht weniger unter den Folgen der Pandemie zu leiden haben. Dazu …
Jugendherberge an der Glör geht nach 16 Monaten wieder an den Start

Kurze Atempause nach Hochwasser - Bürger wollen sich revanchieren

Der Pegel der Volme hat sich wieder normalisiert. Das Hochwasser ist überstanden. Doch die Aufräumarbeiten sind noch lange nicht vorbei. Die Feuerwehr kann sich nun erst einmal eine Atempause gönnen, nun wollen Bürger helfen und sich revanchieren.
Kurze Atempause nach Hochwasser - Bürger wollen sich revanchieren