Archiv – Schalksmühle

Abschied Illerhaus Grundschule Spormecke Schalksmühle

Abschied Illerhaus Grundschule Spormecke Schalksmühle

Johannes Illerhaus wurde am Montag als Leiter der Grundschule Spormecke verabschiedet
Abschied Illerhaus Grundschule Spormecke Schalksmühle
Arbeit am Wohl der Kinder und der Schule orientiert

Arbeit am Wohl der Kinder und der Schule orientiert

SCHALKSMÜHLE ▪ Das Bild von einer Reise benutzte Christa Adler, die stellvertretende Leiterin der Grundschule Spormecke, um den beruflichen Werdegang ihres Kollegen Johannes Illerhaus zu beschreiben.
Arbeit am Wohl der Kinder und der Schule orientiert
Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins

Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins

SCHALKSMÜHLE – Die Pflege von Freundschaften und die Zusammenarbeit über die Vereinsgrenzen hinweg – für den Angelsportverein Saubere Volme hat sich diese Maßgabe, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2010 festgelegt wurde, in jedem Fall gelohnt.
Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins

Jahresdienstappell des Löschzuges Dahlerbrück

SCHALKSMÜHLE – Manchmal wird ein Brand durch die kuriosesten Dinge ausgelöst. Davon können die Feuerwehrleute des Löschzuges Dahlerbrück ein Lied singen, wie Löschzugführer Jörg Volkmer am Freitag beim Jahresdienstappell der Freiwilligen Feuerwehr …
Jahresdienstappell des Löschzuges Dahlerbrück

Noch freie Plätze

SCHALKSMÜHLE ▪ In der Musikschule gibt es noch freie Plätze in den Fächern Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Querflöte, Violine, Schlagzeug und auch bei der musikalischen Früherziehung.
Noch freie Plätze

Fragen für den Mikrozensus

SCHALKSMÜHLE ▪ Wohnen ältere Menschen überwiegend allein? Wie ist die Situation alleinerziehender Mütter oder Väter in der Gesellschaft? Wie steht es um die Ausbildung der Bevölkerung? Antworten auf Fragen wie diese gibt der „Mikrozensus“, für den …
Fragen für den Mikrozensus

15 Prozent Rabatt, aber unbekannter Liefertermin

SCHALKSMÜHLE ▪ Von der mehr oder weniger zuverlässigen Beantwortung der Frage, wie das Wetter wird, lebt eine ganze Branche recht komfortabel. Die Antwort auf die Frage, wann die nächste Streusalzlieferung kommt, kennt dagegen niemand. Nicht mal …
15 Prozent Rabatt, aber unbekannter Liefertermin

„Wer feste arbeitet, darf auch (F)feste feiern“

SCHALKSMÜHLE ▪ Es ist ja allgemein bekannt, dass auch unsere Vorfahren fleißig gearbeitet haben. Unter dem Motto „Wer feste arbeitet, darf auch (F)feste feiern“ widmet sich der Heimat- und Geschichtsverein daher den vielen ehemaligen Gaststätten in …
„Wer feste arbeitet, darf auch (F)feste feiern“

Vom Schicksalsschlag nicht entmutigt

SCHALKSMÜHLE ▪ Nichts erinnert mehr daran, dass hier im September vergangenen Jahres fast eine Existenz vernichtet worden wäre. Ein Feuer hatte das Geschäft und die Wohnung von Vito (71) und Luigina Bocchicchio (69) an der Volmestraße schwer …
Vom Schicksalsschlag nicht entmutigt

Starke Eltern und starke Kinder

SCHALKSMÜHLE ▪ In Kooperation mit dem Familienzentrum Wansbeckplatz und dem Kinderschutzbund Lüdenscheid bietet die Volkshochschule Volmetal eine Weiterbildung für Eltern.
Starke Eltern und starke Kinder

Schützenfest weiterhin auf Festplatz

SCHALKSMÜHLE ▪ Für das laufende Jahr stehen dem Hülscheider Schützenverein saftige Mehrkosten ins Haus. Auf der Jahreshauptversammlung des HSV am Freitag in der Gaststätte „Zum Sandmann“ informierte der Vorsitzende Holger Rutenbeck über die …
Schützenfest weiterhin auf Festplatz

„Du musst das jetzt zu Ende schreiben“

SCHALKSMÜHLE ▪ Lebensumstände, die sich heute kaum noch jemand vorstellen kann; unbeschreibliche Entbehrungen, Arbeitsbedingungen wie in der Fron, mehr als fragwürdige sanitäre Zustände – dazu Krieg, Angst vor Eroberung und Vertreibung. Was Renate …
„Du musst das jetzt zu Ende schreiben“

Kulturveranstaltungen in uriger Atmosphäre

SCHALKSMÜHLE ▪ Tempo, Temperament und tiefe Klänge: Die Gemeinde hat für das Bauernhaus Wippekühl ein abwechslungsreiches Kulturprogramm aufgestellt. Los geht’s am Sonntag, 10. April, mit der Veranstaltung Frühling im Bauernhaus. Ab 11 Uhr wird ein …
Kulturveranstaltungen in uriger Atmosphäre

Kastrationen statt Katzenjammer im Tierheim

SCHALKSMÜHLE ▪ Sie räkelt sich an der Stange. Schleicht hinter den Gittern. Hält Augenkontakt. Schnurrt. „Sie bietet sich an, sie will hier raus“, sagt Manfred Hardy. Noch hat die schwarze Katze keinen Namen, erklärt der Vorsitzende des …
Kastrationen statt Katzenjammer im Tierheim

Schüler spielerisch für den Sport begeistern

SCHALKSMÜHLE ▪ Unterricht an der Ganztagsschule und im Sportverein aktiv sein – das müssen keine Gegensätze sein, die sich ausschließen. „Vielmehr ist das eine gute Kombination“, sagt Melanie Ehlert.
Schüler spielerisch für den Sport begeistern

Interesse an Verbundschule auch in Brügge

SCHALKSMÜHLE ▪ Zur Informationsveranstaltung für die Eltern der künftigen Fünftklässler begrüßte Daniela Schröder am Dienstag knapp zwei Dutzend Interessenten. Die Leiterin der Schalksmühler Verbundschule stellte am Standort Realschule ihre Schule …
Interesse an Verbundschule auch in Brügge

Wenn Schule zum Teufelskreis wird

SCHALKSMÜHLE ▪ „Sechs – setzen.“ Die Hände nass. Nass vor Schweiß. Angstschweiß. Versagt. Wieder einmal. Wenn aus Unsicherheit in einem Unterrichtsfach bei Schülern Angst wächst, greift Claudia Winkhaus ein. Die Lerntherapeutin der Verbundschule …
Wenn Schule zum Teufelskreis wird

400 Angebote im neuen VHS-Semester

SCHALKSMÜHLE/KIERSPE ▪ Batiken, Malen mit Wasserfarbe und Origami, noch immer wird die Volkshochschule mit solchen Angeboten gleichgesetzt. Zu unrecht, wie ein Blick in das Programm für das erste Halbjahr zeigt.
400 Angebote im neuen VHS-Semester

Gewiefte Geschäftsidee: Graffiti statt graue Wand

SCHALKSMÜHLE ▪ Jan-Phillip Aubel zeichnet die Linie nach. Punkt für Punkt, Strich für Strich entsteht eine Kontur. Das Portrait von Wolfgang Amadeus Mozart. Der Komponist soll als Graffiti die Wand des Musikraums zieren. „Daneben sollen Trompeter …
Gewiefte Geschäftsidee: Graffiti statt graue Wand

Tschernobyl-Hilfsverein Medigom löst sich auf

DAHLERBRÜCK ▪ Die Errichtung eines Infektionskrankenhauses hatte sie sich zum Ziel gesetzt und beharrlich und mit ihrer ganzen Energie an der Verwirklichung gearbeitet. Angelika Fratz. Dazu hatte die Dahlerbrückerin den Verein Medigom (Medizinische …
Tschernobyl-Hilfsverein Medigom löst sich auf