Ansturm auf Schlittenwiese in Winkeln

+
So viele Menschen wie schon seit langer Zeit nicht mehr kamen am Wochenende zur „Schlittenwiese“ nach Winkeln, nachdem die Schalksmühler, aber auch die Ruhrgebietler in diesem Winter bislang vergeblich auf Schnee gewartet hatten.

Schalksmühle - Erstmals in diesem Winter herrschten am Wochenende gute Rodelverhältnisse im Sauerland, das galt auch für die „Schlittenwiese“ in Winkeln. Offensichtlich hatten darauf viele Schalksmühler, aber auch Menschen aus dem gesamten Märkischen Kreis und dem Ruhrgebiet sehnsüchtig gewartet.

Alleine am Sonntag kamen trotz der niedrigen Temperaturen und es teilweise eisigen Windes über den Tag verteilt sicherlich gut 500 Rodelfreunde zur Wiese in Winkeln. Ein Großteil davon kam – wie die Kennzeichen der Autos verrieten – aus dem Ruhrgebiet, wo auch derzeit von Schnee weit und breit nichts zu sehen ist.

Zu den Stoßzeiten kam es deshalb zu Verkehrsbehinderungen auf der L 692, dem Autobahnzubringer, weil viele Autofahrer zeitgleich eine Parkmöglichkeit suchten.

Ordnungsamt im Einsatz

Im Einsatz war am Sonntag auch das Ordnungsamt der Gemeinde Schalksmühle. Mit einer gelben Warnweste ausgestattet, verhinderte ein Mitarbeiter, dass die Autofahrer die Verbidungsstraße zwischen der L 692 und der Ortslage Winkeln zuparkten. „Für solche Fälle haben wir immer eine Bereitschaft, parken nämlich Fahrzeuge entlang dieser engen Straße, gibt es für den Rettungsdienst kein Durchkommen mehr“, erklärte Winfried Schindler, Sachgebietsleiter Öffentliche Ordnung und Personenstandswesen der Gemeinde Schalksmühle.

Oft sei es einfach Gedankenlosigkeit und keine böse Absicht der Rodelfreunde, das Fahrzeug in diesen Bereichen abstellen zu wollen. „Alle Personen, die wir ansprechen mussten, haben sich sehr einsichtig gezeigt und ihr Fahrzeug sofort umgeparkt“, erklärte Schindler. Der vorsorglich angeforderte Abschleppwagen musste deshalb nicht zum Einsatz kommen.

Nächster Einsatz am Wochenende?

Ob der nächste Ansturm auf die „Schlittenwiese“ bereits am kommenden Wochenende bevorsteht, lässt sich derzeit noch nicht sagen. In den nächsten Tagen soll sich die Temperatur in Schalksmühle noch unter der Null-Grad-Marke bewegen, Richtung Wochenende könnte es allerdings wärmer werden. Ob die Schneedecke dann noch zum Rodeln reicht, bleibt abzuwarten. Das Ordnungsamt jedenfalls ist in Bereitschaft und für einen nächsten Einsatz gerüstet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare