Awo-Kita "Mittendrin" feiert Sommerfest

Der „Fliegende Teppich“ – eine freischwingende Gymnastikmatte – machte den Kindern viel Spaß.

SCHALKSMÜHLE ▪ Das Sommerfest der Awo-Kindertagesstätte „Mittendrin“ in Stallhaus zog am Samstag wieder viele begeisterte große und kleine Besucher an.

Natürlich wartete insbesondere auf die Kinder unter dem Motto „Alle Kinder dieser Erde“ ein riesiges Angebot, darunter ein internationaler Spieleparcours mit zahlreichen kniffligen und spaßigen Aufgaben wie „Stäbchenessen aus Japan“, „Tellerdrehen aus China“, „Wassertragen aus Afrika“ und einem Crocketspiel aus England.

Der Fliegende Teppich aus dem Orient, der aus einer aufgehängten Turn-Matte bestand, hatte es den Kindern ganz besonders angetan. Zwar mussten aufgrund des Wetters einige Aktivitäten nach drinnen verlegt werden, was jedoch den Spaß nicht schmälerte. Das Kindergartenteam um Leiterin Charlotte Neuhaus hatte sich darüber hinaus aber noch viel mehr ausgedacht, um alle Gäste gut zu unterhalten und zu beköstigen. So konnte alle beim Glücksrad tolle Preise gewinnen, sich auf der Hüpfburg austoben, am Basteltisch ihre Kreativität ausleben oder sich toll schminken lassen.

In der Cafeteria und am Grill wurden Spezialitäten gegen den kleinen und großen Hunger serviert. Den Eltern gefiel dagegen ganz besonders eine kleine Aufführung auf dem Außengelände, bei der die Kinder fantasievoll verkleidet als Kamelkarawane umherzogen. Kein Wunder, dass bei dem farbenprächtigen Tanz die Fotoapparate heiß liefen. ▪ bot

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare