Akkordeon-Orchester im Pfarrgarten Heedfeld

Das Akkordeon-Orchester aus Hohenlimburg unter der Leitung von Jürgen Lollert erfreut sich wegen seines professionellen und temperamentvollen Spiels, seines großen Repertoires und vor allem wegen seines einzigartigen Sounds großer Beliebtheit.

SCHALKSMÜHLE ▪ Das Hohenlimburger Akkordeon-Orchester ist am Sonntag, 4. September, ab 16 Uhr in der evangelischen Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld zu Gast. Pfarrerin Doris Korte hat die Musiker zu einem musikalischen Nachmittag in den Pfarrgarten an der Heedfelder Straße 1 eingeladen.

Bei hoffentlich schönem Wetter bieten die etwa 20 Frauen und Männer des Orchesters Akkordeonmusik vom Feinsten an. Mal fetzig, mal gefühlvoll geht es durch das Programm. Vom Blue Tango über Italo Pop Hits und Blues Brothers bis hin zu Slavko Avseniks Trompetenecho spielt das Orchester aus seinem großen Repertoire.

„Obwohl die Musiker durchweg Amateure sind, schafft es das Orchester unter seinem temperamentvollen Dirigenten Jürgen Lollert immer, die Zuhörer profihaft mitzureißen“, heißt es in der Einladung.

Das Orchester ist in Heedfeld gut bekannt. Schon zwei Mal hat das Ensemble im Rahmen der Kleinen Musik in der Heedfelder Kirche gespielt. Nun soll zum Ferienabschluss ein Open Air- Nachmittag im Pfarrgarten folgen. In der Pause werden Getränke angeboten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Es wird gebeten, auf dem Parkplatz des Gemeindehauses zu parken und eigene Klappstühle oder andere Sitzgelegenheiten mitzubringen. Die Einfahrt zum Parkplatz – zwischen Gemeindehaus und Kindergarten – erfolgt von der Sterbecker Straße aus.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Gemeindehaus statt. Das ist nur wenige Meter vom Pfarrhaus entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare