Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Die Polizei rückte am Montagabend zu einem Unfall nach Valbert aus.

VALBERT ▪ Zwei leicht verletzte Autofahrer und rund 29 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Abend auf der Ihnestraße in Valbert ereignete. Was war passiert?

Ein 40-jähriger Meinerzhagener befuhr mit seinem Auto die Ihnestraße in Richtung Haaner Straße. Auf gerader Strecke geriet er nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Der 59-Jährige dieses Autos konnte zwar noch bis zum Stillstand abbremsen, aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den starken Aufprall wurde das Fahrzeug des 59-Jährigen noch gegen ein geparktes Auto geschleudert. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Alkoholgeruch im Atem des 40-jährigen Autofahrers fest. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein des Verursachers sicher.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare