Zwei Schlaglochpisten werden jetzt saniert

+
Die L 694 ist im Bereich Neuhohlinden in fürchterlichem Zustand. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Endlich! Die Landstraßen 694 Richtung Lengelscheid und 539 nach Mühlhofe bekommen eine neue Fahrbahndecke – und das noch in diesem Jahr.

Mit dieser freudigen Nachricht überraschte Fachbereichsleiter Jürgen Tischbiereck die Mitglieder des Bau- und Vergabeausschusses gestern. Die „694“ wurde zwischen Lengelscheid und Neuhohlinden bereits mit einer neuen Decke versehen, jetzt folgt der Rest bis zur Einmündung in die B 54. „Geplant ist diese Maßnahme in den Sommerferien vom 20. Juli bis zum 3. September. In dieser Zeit werden Umleitungen ausgewiesen“, informierte Tischbiereck.

Auch die Sanierung der L 539 ist zumindest in Teilbereichen unbedingt nötig. Besonders betroffen ist der Abschnitt zwischen Hösinghausen bis Mühlhofe. Genau diese Strecke soll nun ebenfalls eine neue Decke bekommen, erfuhren die Mitglieder des städtischen Bau- und Vergabeausschusses. ▪ beil

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare