Zwei Ford Fiesta bei Unfall beschädigt

+
Beide Autos wurden schwer beschädigt. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Zwei schwer beschädigte Ford-Fiesta sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Samstagmittag um 12.25 Uhr ereignete. Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr den Siepener Weg von oben kommend in Richtung Oststraße.

Als er mit seinem Auto an der Einmündung zur Dränkerkampstraße vorbeifuhr, wollte ein 52-jähriger Autofahrer, ohne auf die Vorfahrt des 18-Jährigen zu achten, auf den Siepener Weg abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Fahrer klagten anschließend über Kopfschmerzen. Den Sachschaden gibt die Polizei Meinerzhagen mit rund 5000 Euro an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare