Partnerschaftsfest: Bahnhofstraße gesperrt

+
Von der Einmündung Volmestraße bis „Unterm Bamberg“ wird die Bahnhofstraße Freitag gesperrt. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Am Wochenende wird das Partnerschafts-Jubiläum der Stadt mit den Kommunen Kampen und St. Cyr gefeiert. Das macht eine Straßensperrung nötig.

Am Freitag, dem ersten Tag der Feierlichkeiten, steht die Bahnhofstraße mit den angrenzenden Flächen des Rathauses und Stadtparks im Mittelpunkt. Aus diesem Grund wird die Bahnhofstraße von der Einmündung Volmestraße bis „Unterm Bamberg“ komplett gesperrt – und zwar von Freitag, 12 Uhr, bis Samstag früh, 4 Uhr. Von „Unterm Bamberg“ bis Kapellenweg gilt „Anlieger frei“. Eine Umleitung für Autos ist über die Westtangente eingerichtet. Lastwagen können beidseitig den Kapellenweg befahren, die Einbahnstraßenregelung wird an diesem Tag aufgehoben. Für Pkw bleibt der Kapellenweg aber „tabu“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare