1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Meinerzhagen

Wanderstandort weiter stärken

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Detlef Ruthmann

Freizeitregion Oben an der ‚Volme - Wanderwegweiser
Wanderer werden an der Genkeltalsperre durch neue Wanderwegweiser auf die nächsten nennenswerten Ziele - einschließlich Entfernung in Kilometern – hingewiesen und so zu kleinen Abstechern eingeladen. © Verein Oben an der Volme

Das Thema „Rund ums Wandern“ ist in Meinerzhagen jetzt sichtbarer geworden. Wie Ralf Thebrath, Freizeit- und Naherholungsbeauftragter Oben an der Volme, jetzt mitteilt, sind an der Genkeltalsperre zwei neue Wanderwegweiser aufgestellt worden.

Meinerzhagen - Diese sind nicht nur reine Wanderwegmarkierungen, sondern nennen den Wanderern und Spaziergängern außerdem die nächsten nennenswerten Ziele an dieser Strecke. Ebenso gibt es eine Entfernungsangabe in Kilometern. Bei der Gestaltung der neuen Wanderwegweiser, so erläutert Ralf Thebrath, sei das Design des „Bergischen (Wander-) Landes“ berücksichtigt beziehungsweise adaptiert worden. Ein Beleg für die Kooperation und gute Zusammenarbeit der Region Oben an der Volme sowie der Stadt Meinerzhagen mit dem Naturpark Bergisches Land, zumal die Schilder auch an den bereits vorhandenen Pfosten und Wegweisern des Bergischen Panoramasteigs befestigt werden konnten.

Kooperation mit Bergischem Land

Ziel dieser Maßnahme der Freizeitregion Oben an der Volme und der Stadt Meinerzhagen, so Thebrath weiter, sei die Stärkung des Wanderstandorts Meinerzhagen und seine stetige Weiterentwicklung. „Meinerzhagen und somit auch das Wanderprodukt Sauerland Höhenflug werden somit nun für Besucher der Genkeltalsperre und Wanderer auf dem Bergischen Panoramasteig deutlich sichtbarer“, hebt der Freizeit- und Naherholungsbeauftragte hervor.

Gewünschte Folgen dieser Maßnahme sind Einladungen, Abstecher zum Schloss Badinghagen, zum Wald-Aktiv-Pfad Heed oder direkt nach Meinerzhagen zu unternehmen. Denn diese Orte sind dort ausgewiesen und seien daher unkompliziert erreichbar. Für den Freizeit- und Naherholungsbeauftragten der Region Oben an der Volme ist das Aufstellen der neuen Wanderwegweiser ein weiterer, kleiner Baustein in der gesamten Wanderentwicklung, nicht nur in Meinerzhagen, sondern in der gesamten Region.

Meinerzhagen und somit auch das Wanderprodukt Sauerland Höhenflug werden somit nun für Besucher der Genkeltalsperre und Wanderer auf dem Bergischen Panoramasteig deutlich sichtbarer.

Ralf Thebrath, Freizeit- und Naherholungsbeauftragter Oben an der Volme

Natürlich sollen weitere Wanderwegweiser gestaltet und aufgestellt werden – diese Maßnahmen, so Freizeit- und Naherholungsbeauftragter Ralf Thebrath, werden mittelfristig immer weiter ausgebaut und fortgeführt. Auf diese Art und Weise sollen die kleinen Wanderwege Anbindung an die großen erhalten.

Auch interessant

Kommentare