Die 001 für den Schützenkönig

+
Im Lottolädchen hat der Vorverkauf der Schützenkarten begonnen.

Meinerzhagen - Der Verkauf der Karten für das Schützenfest hat begonnen.

Zu den ersten Kunden im Lotto-Lädchen an der Birkeshöh gehörten am Dienstagabend neben zahlreichen Schützen die Ehrendamen. Die hatte die erste Karte mit der Nummer 001 für den Schützenkönig reserviert. Über dieses Geschenk freute sich der amtierende König Michael Ilberg natürlich ganz besonders.

Auch einige Vorstandsmitglieder der Schützengesellschaft orderten als erste ihre Karten. „Das ist bereits seit drei Jahren obligatorisch. Damit wollen wir den oft geäußertem Verdacht entgegenwirken, dass Vorstandsmitglieder keine Karten benötigen würden“, erklärte Roger Meyer.

Seit Jahren ist das Lotto-Lädchen offizielle Verkaufsstelle der Karten für die Schützenfeste. Der Erwerb der Karten ist bis kurz vor dem Beginn des Schützenfestes am 4. August möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare