Aus und vorbei – Badesaison endet

+
Bürgermeister Pierlings bedankte sich bei den Schwimmmeistern Sabine und Armin Langemann. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Das Ende der Badesaison feierten die Frühschwimmer am Samstagmorgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbüfett.

Auch wenn der Sommer in diesem Jahr einiges zu wünschen übrig ließ, nutzten dennoch wieder zwischen 45 bis 55 Frühschwimmer morgens regelmäßig die Gelegenheit im Freibad ihre Bahnen zu schwimmen. „Die Frühschwimmer würden auch bis Weihnachten ihre Bahnen schwimmen,“ ist sich Schwimmmeister Armin Langemann sicher, aber am Samstag hatte der allmorgendliche Badespaß ein Ende. Ein letzten Mal hatten sich die Unermüdlichen zum Abschwimmen eingefunden und zum traditionellen gemütlichen Beisammensein nach der sportlichen Betätigung wie immer zahlreiche süße und herzhafte Leckereien mitgebracht. Dazu gab's Tee und Kaffee, aber auch ein Gläschen Sekt.

Bürgermeister Erhard Pierlings, selbst ein begeisterter Frühschwimmer, dankte am Samstag dem Schwimmmeister-Ehepaar Sabine und Armin Langemann mit einem Blumenstrauß und einem kräftigen Händedruck für den Einsatz in dieser Badesaison, und schon heute freuen sich vermutlich alle auf den kommenden Sommer und neue Badefreuden. ▪ luka

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare