55 versierte Musiker in der Stadthalle

+
Musik genießen eine gute Sache unterstützen. Rotary Club-Präsident Arndt Kattwinkel (v.l), Wolfgang Moog vom Fundraising- Ausschuss des Vereins sowie Wolfgang Opitz und Dr. Boris Hartisch, Clubmeister und -sekretär, garantieren beim Benefizkonzert am 24. Mai in der Stadthalle mit dem Luftwaffenmusikkorps 3 aus Münster beste Unterhaltung auf hohem Niveau. Der Vorverkauf ist bereits gut angelaufen. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Musik genießen und gleichzeitig eine gute Sache unterstützen. Dazu lädt der Rotary-Club Meinerzhagen für den 24. Mai in die Stadthalle ein.

Auf 55 versierte Musiker und ein abwechslungsreiches Programm aus Klassik, Jazz und Pop können sich schon jetzt die Besucher des Konzert-Highlights mit dem Luftwaffenmusikkorps 3 der Bundeswehr aus Münster und ihrem Dirigenten, Hauptmann Timor Oliver Chadik, freuen. Der Kartenvorverkauf in Meinerzhagen, Kierspe und Halver hat soeben begonnen, und die Nachfrage ist bereits groß.

„Auf die Besucher unserer Veranstaltung wartet ein Top-Musikereignis, wie es in dieser Form in der Region nur selten zu erleben ist,“ freut sich Rotary-Präsident Arndt Kattwinkel. Er rechnet mit einer ausverkauften Stadthalle und rät allen Musikfreunden, sich rechtzeitig Eintrittskarten zu sichern. Die Vorverkaufsstellen in Meinerzhagen sind die Sparkasse, die Volksbank und die Buchhandlung Schmitz, in Kierspe die Sparkasse und die Buchhandlung Timpe, in Halver und Oberbrügge die Volksbank, Kattwinkel-Reisen sowie das Reisebüro Kattwinkel Lufthansa Citycenter, bei dem auch in Lüdenscheid Karten erhältlich sind.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Projekt „Lesen lernen - Leben lernen“ zugute, bei dem der Rotary Club Grundschulen mit speziellen Büchern und Lernmaterialien zur Verbesserung der Lese- und Rechtschreibfähigkeit unterstützt. Bei der bundesweiten Aktion wurden mittlerweile über 300 000 Bücher an Grundschulkinder verteilt.

In den Volmestädten Meinerzhagen, Kierspe und Halver konnte der heimische Club bisher 881 Kinder der zweiten und dritten Schuljahre mit insgesamt 38 Grundschulklassen mit einem persönlichen Buchexemplar beschenken. „Es muss auf kleine Reisen gehen“ von der Kinderbuchautorin Irina Korschunow für die Jüngeren, „Spaß mit dem Circus Tamtini“ von Renate M. Zerbe für die Älteren bieten spannende und lehrreiche Lektüre. Ausgehend von der Buchvorlage helfen Materialien Lehrern und Kindern mit vielfältigen Angeboten zum Verständnis der Texte und begleiten mit praktischen Übungen den kreativen Umgang mit dem Text.

Da die Rotarier überzeugt sind, dass Lesen die wichtigste Basiskompetenz für jede Weiterbildung ist, und dass Lesefähigkeit und -verständnis einen Schlüssel zu Integration und sozialem Aufstieg darstellen, wollen sie dieses Projekt unbedingt weiterführen. Das Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps 3, bei dem Bürgermeister Erhard Pierlings die Schirmherrschaft übernommen hat, soll dabei helfen.

Seit fünf Jahrzehnten sorgten die Musiker bei Veranstaltungen unterschiedlichster Art oder bei internationalen Musikshows bis hin zu Rundfunk- und Fernsehengagements für gute musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau.

Das ungewöhnlich große Repertoire des 1956 gegründeten Orchesters reicht von Bach bis zu den Beatles. Das Spektrum der Darbietungen umfasst stilvolle Kammermusik ebenso wie brillante Show- und Tanzorchestereinsätze oder den feierlichen Großen Zapfenstreich. Das Konzert in der Stadthalle beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. ▪ luka

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare