Unfallflucht in der Beethovenstraße aufgeklärt

Meinerzhagen - Drei Fahrzeuge hatte ein Unbekannter in der Nacht zu Donnerstag mit einem 7er BMW in Meinerzhagen beschädigt. Anschließend floh er zu Fuß. Inzwischen ist diese Unfallflucht aufgeklärt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, stellte sich bereits am Freitagmittag ein 21-jähriger Meinerzhagener in Begleitung seines Rechtsanwaltes auf der Wache in Meinerzhagen. Zur genauen Unfallursache gibt es noch keine neuen Erkenntnisse.

Weitere Ermittlungen werden hierzu in den kommenden Tagen angestellt.

Lesen Sie dazu auch:

Mit drei Fahrzeugen kollidiert - Unfallfahrer flüchtet zu Fuß

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare