Fünf teilweise schwer Verletzte nach Unfall

Die Polizei berichtet von einem Unfall, der sich am Mittwochabend auf der Landstraße bei Wegeringhausen ereignet hat. - Symbolfoto

Meinerzhagen/Drolshagen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 729 bei Wegeringhausen wurden am Mittwochabend fünf Fahrzeuginsassen teilweise schwer verletzt.

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Meinerzhagen befuhr mit seinen drei Begleitern die Landstraße von Meinerzhagen in Richtung Drolshagen. In einem kurvigen Bereich verlor er vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den Gegenverkehr. Das Auto kollidierte mit dem Pkw einer 52-jährigen Autofahrerin und kam schließlich schwer beschädigt auf dem Gegenfahrstreifen zum Stehen. Der 22-Jährige, seine drei Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren sowie die 52-jährige entgegenkommende Autofahrerin erlitt zum Teil schwere Verletzungen und mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare