Unfall auf der Sauerlandlinie

Sauerlandlinie ▪ Am Mittwoch um 14.40 Uhr geriet aus noch nicht bekannter Ursache ein Lastwagen aus Bielefeld auf der Autobahn 45 außer Kontrolle.

Der Transporter war Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe Drögenpütt schleuderte er, durchbrach die Leitplanke und den Wildschutzzaun und kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt. Der Lastwagen musste mit schwerem Gerät geborgen werden. Die Meinerzhagener Feuerwehr rückte aus und zersägte eine Reihe von kleineren Bäume, die der Laster mitgerissen hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare