Unfall in Mühlhofe - 41-Jährige verletzt

+
Eine Verletzte und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz dieses Unfalls in Mühlhofe,

Mühlhofe - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagnachmittag auf der Landstraße 539 Richtung Attendorn in Höhe der Ortslage Mühlhofe. Eine Person wurde verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Von Simone Benninghaus 

Eine 49 Jahre alte Meinerzhagenerin wollte am Freitagnachmittag auf der Landstraße 539 Richtung Attendorn in Höhe der Ortslage Mühlhofe mit ihrem Fahrzeug nach links Richtung Echternhagen abbiegen. Das übersah eine 41-jährige Frau, ebenfalls aus Meinerzhagen, und fuhr mit ihrem Fahrzeug mit voller Wucht auf.

Die Unfallverursacherin wurde verletzt und zur Kontrolle mit dem Rettungswagen in das Attendorner Krankenhaus eingeliefert. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 20.000 Euro. Einsatzkräfte des Löschzugs IV waren ebenfalls vor Ort. Sie sicherten die Unfallstelle und streuten auslaufenden Kraftstoff ab.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare