1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Meinerzhagen

Meinerzhagenerin gerät in Gegenverkehr: Frontal-Zusammenstoß an B54-Abfahrt

Erstellt:

Kommentare

Eine Frau geriet mit ihrem Toyota in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Pritschenwagen zusammen.
Eine Frau geriet mit ihrem Toyota in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Pritschenwagen zusammen. © Kai Osthoff

Bei einem Frontalzusammenstoß sind am Mittwochnachmittag zwei Personen kurz hinter der B54-Abfahrt in Olpe schwer verletzt worden. Eine Meinerzhagenerin musste aus ihrem Auto befreit werden.

Olpe - Während der 43-jährige Fahrer eines Ford Transit nach dem Unfall den Pritschenwagen aus eigener Kraft verlassen konnte, musste die 49-jährige Fahrerin eines Toyota Yaris von der Feuerwehr mittels einer Crash-Rettung befreit werden. Dazu entfernte die Feuerwehr mit schwerem Gerät die Fahrertür. Mit Rettungswagen wurden die beiden Unfallopfer ins Krankenhaus gefahren.

Wie die Polizei erklärte, war die Meinerzhagenerin mit ihrem Toyota von der B54 in Richtung Olpe gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach links von der Straße ab und prallte frontal in den Ford-Transit. Die Feuerwehr Olpe, die mit fünf Fahrzeugen und rund 25 Einsatzkräften angerückt war, stellte vor Ort den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Landstraße musste im Feierabendverkehr voll gesperrt werden. Es kam zu erhebnlichen Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Kommentare