Zigaretten gestohlen

Einbruch in Tankstellen-Container und Flucht mit einem Van

Sybolbild

Meinerzhagen - Ausgerechnet an Heiligabend beobachteten Zeugen gegen 1.10 Uhr verdächtige Gestalten an der Oststraße.

„Auf dem Gelände einer Tankstelle hatten sich mehrere Personen Zutritt zu einem Container verschafft, der gegenwärtig als Verkaufsraum dient“, heißt es im Bericht der Kreispolizeibehörde.

Sie nahmen Zigaretten an sich und flüchteten. Die drei schwarz gekleideten Männer stiegen in einen silberfarbenen Van, in dem ein Fahrer saß, und fuhren Richtung anliegendem Wohngebiet davon. Es entstanden etwa 500 Euro Sachschaden. Eine Fahndung nach den Flüchtigen verlief bisher ergebnislos.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache Meinerzhagen unter der Rufnummer 0 23 54/9 19 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare