Unbekannte brechen ins Obi-Außengelände ein

Meinerzhagen - Unbekannte Täter sind in der vergangenen Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in den Obi-Baumarkt eingebrochen. Das teilte die Polizei am Montagvormittag mit.

Zwischen Donnerstagabend um 20 Uhr und Freitagmorgen um 7.45 Uhr haben Unbekannte ein Zaunelement des Obi-Außenbereichs aufgeschnitten. Anschließend haben sie zehn Propangasflaschen nach draußen geschafft. Dabei wurden die Täter offenbar gestört. Die Flaschen wurden nämlich vor dem Zaun abgestellt und nicht entwendet.

Hinweise zu den Tätern und verdächtigen Fahrzeugen im Bereich des Darmcher Weges nimmt die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 0 23 54/91 99 0) entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare