Trickdiebinnen bestehlen 79-jährige Meinerzhagenerin

+

Meinerzhagen - Eine 79-jährige Meinerzhagenerin wurde am vergangenen Mittwoch Opfer von Trickdiebinnen. Wie die Polizei berichtet, ließ die Frau am Vormittag gegen 11 Uhr zwei ausländische Personen in ihre Wohnung an der Dränkerkampstraße.

Die beiden Frauen verwickelten die Meinerzhagenerin in ein Gespräch. Anschließend verließen sie die Wohnung wieder. Später stellte die Seniorin fest, dass ihr Schmuck gestohlen wurde.

Bei den Täterinnen handelt es sich nach Informationen der Polizei um Südländerinnen. Die Frauen sprachen mit Akzent, hatten einen dunklen Teint und waren etwa 160 cm groß.

Hinweise zu den beiden Diebinnen nimmt die Polizei in Meinerzhagen entgegen, Telefon 0 23 54/9 19 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare