Nach Einbruch rund 600 Euro Schaden

Vandalismus in Toilettenanlage an der Lister-Staumauer

Die Polizei fahndet nun nach den Einbrechern.

Hunswinkel - In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag drangen unbekannte Täter in die nachts verschlossenen Toilettenanlagen an der Staumauer der Listertalsperre ein.

Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die die Olper Polizei am Dienstagmittag veröffentlichte.

Die Übeltäter beschädigten laut Polizei im Inneren Türen, Papierhalterungen und Seifenspender. Den Schaden beziffern die Ordnungshüter auf etwa 600 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare