Starker Dauerregen: Feuerwehr muss ausrücken

+
Diesen kleinen Maulwurf retteten die Einsatzkräfte vor dem Ertrinken. ▪

MEINERZHAGEN ▪ Der heftige Dauerregen hielt die heimische Feuerwehr ab Samstagmittag auf Trab.

Etwa 60 Wehrmänner aus allen Löschzügen der Stadt waren bis 1 Uhr in der Nacht im Einsatz – 22 „Fälle“ machten ihr Eingreifen nötig.

Schwerpunkte waren am Samstag ab 14 Uhr das Ihne- und das Listertal. Bis gestern musste die Listerstraße ab Oesterfeld bis Krummenerl gesperrt werden. Vom Hang war viel Geröll auf die Straße geschwemmt worden. Bis der Dreck beseitigt war, konnten Fahrzeuge hier nicht passieren.

Der Löschzug vier hatte besonders in Börlinghausen zu tun. „Vollgelaufener Keller“ war der häufigste Alarmierungsgrund. Auch die Firma Voswinkel in Neugrünenthal, unterhalb von Wiebelsaat, war durch den Regen gefährdet. Die Wassermassen des nahe Baches drohten das Werk zu überfluten. Dank der Feuerwehr konnte das allerdings verhindert werden.

Im Meinerzhagener Stadtgebiet war der Löschzug eins im Dauereinsatz. Neben vollgelaufenen Kellern, die ausgepumpt werden mussten, galt die besondere Aufmerksamkeit der Wehrmänner und -frauen auch der Volme. Mehrmals wurden die Einlaufgitter im Bereich der Stadthalle gesäubert, um das Ablaufen der Wassermassen zu gewährleisten. Das gelang – eine Überflutung des Stadthallen-Vorplatzes konnte verhindert werden. Die Lage entspannte sich am Samstag im Laufe des späten Nachmittags. Einsatzende war allerdings erst spät in der Nacht. ▪ beil

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare