Veranstaltung im Mai

Programm steht: Dieser kleine Stargast kommt zum Meinerzhagener Frühling

+
Vertreter der Volksbank, der Stadtwerke, des Stadtmarketingvereins und der beteiligten Autohäuser stellten gestern das diesjährige Programm des Meinerzhagener Frühlings vor.

Meinerzhagen - Am 12. Mai findet in diesem Jahr der Meinerzhagener Frühling statt - die große Veranstaltung mit Vereinen und Institutionen, Kinderaktionen und Autoschau. Aber auch ein besonderer Stargast - besonders für die jüngsten Besucher -  ist in diesem Jahr dabei.

Auf den Frühling ist Verlass! Und zwar durchaus sprichwörtlich. Denn wenn die Volksbank gemeinsam mit Stadtwerken, Autohäusern und Stadtmarketingverein alljährlich zur Veranstaltung „Meinerzhagener Frühling“ einlädt, spielt das Wetter meist mit. Und so soll es auch diesmal sein, wenn Tausende Besucher am 12. Mai in der Innenstadt erwartet werden. Und: Auch der Otto-Fuchs-Platz wird nun erstmals eingebunden. 

Die Vertreter aller Beteiligten Initiatoren stellten am Dienstag das Programm vor, das nicht zuletzt die jüngsten Gäste begeistern soll. So kündigte Katharina Suerbier, Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins Meinerzhagen, eine große Spiellandschaft auf dem Platz vor der Stadthalle an, auf dem ein Kettenflieger, eine Hüpfburg, eine Schmink- und Bastelstation, und das Feuerrote Spielmobil mit Bobbycar-Parcours auf Mädchen und Jungen warten. Außerdem dabei: ein Luftballon-Künstler. Eine Stippvisite wird auf dem Otto-Fuchs-Platz sicher auch der kleine Stargast des Tages machen: Die Stadtwerke haben den kleinen Maulwurf des WDR gebucht.

Freibier bei Eröffnung

Die an Pollmanns Eck platzierte Bühne ist einmal mehr Schauplatz der Eröffnung um 12 Uhr, in deren Rahmen auch der traditionelle Fassanstich erfolgen soll – inklusive Freibier-Runde. Das Bühnenprogramm gestalten anschließend unter anderem das Blasorchester We Bin D’r Uut aus der Partnerstadt Kampen, der Fanfarenzug Meinerzhagen, die Kohlbergspatzen das Fitnessstudio „Lions“ sowie die Gruppe Among Friends, die ab 15 Uhr für etwa zwei Stunden musikalisch irisches Flair versprühen will. 

Da außerdem erneut zahlreiche Vereine und Verbände für Speisen und Getränke sorgen wollen, sollte auch in diesem Jahr die Küche aller Frühlings-Besucher kalt bleiben dürfen. 

Und doch können sich interessierte Teilnehmer weiterhin mit Marc Kostewitz, Marketingmitarbeiter bei der Volksbank in Südwestfalen, unter Tel. 0 23 51/ 1 77 17 35 oder per E-Mail an marc.kostewitz@vbinswf.de in Verbindung setzen. 

Nicht fehlen darf auch in diesem Jahr natürlich die große Autoschau, an der sich die Autohäuser Busenius, Jürgens, Starke sowie das Meinerzhagener Autohaus beteiligen. Circa 28 Fahrzeuge werden dann präsentiert – auch, aber nicht nur mit Elektromotor. Und: Fast schon obligatorisch ist auch der verkaufsoffene Sonntag, der die Besucher abseits der Verkaufsstände in die teilnehmenden Geschäfte locken soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare