Am Mittwoch: Kein Wasser im Listertal

+
Die Wasserversorgung im Listertal wird am Mittwoch, 5. November, unterbrochen sein.

Listertal - Die Anwohner im Bereich Listertal sollten sich am Dienstagabend Wasservorräte anlegen: Wie die Stadtwerke Meinerzhagen mitteilen, wird die Wasserversorgung nämlich am Mittwoch, 5. November, ab 8 Uhr unterbrochen sein.

Grund sind Reparaturarbeiten an der Hauptversorgungsleitung, die folgende Bereiche betreffen: Berg, Berlinghausen, Häusgermühle, Holbecke, Hunswinkel, Imhausen, Krummenerl, Listerhof und Windebruch. Die Versorgungsunterbrechung soll bis etwa 14 Uhr anhalten. Daher empfehlen die Stadtwerke Meinerzhagen, sich am Vorabend einen nötigen Wasservorrat anzulegen. Als Notwasserversorgung steht am Feuerwehrgerätehaus Haustadt ein Hydrant, an dem Trinkwasser kostenlos gezapft werden kann, zur Verfügung.

Nach Wiederinbetriebnahme der Leitung können unter Umständen leichte Braunfärbungen, Druckstöße oder Luftblasen in den Trinkwasserleitungen von Meinerzhagen auftreten. Für Fragen von Anwohnern oder Betroffenen stehen die Stadtwerke unter der Telefonnummer 0 23 54 / 92 80 18 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare