„Echter Blickfang“: Sieger der MZ-Bastelaktion holen Preise ab

+
Groß war die Freude bei den Gewinnern der MZ-Bastelaktion in der Vorweihnachtszeit: MZ-Lokalchef Frank Zacharias (hinten rechts) gratulierte den erfolgreichen Bastlern und überreichte die Gewinne.

Kierspe/Meinerzhagen - Kurz vor Weihnachten ist der Andrang in der Geschäftsstelle der Meinerzhagener Zeitung immer groß – doch diesmal waren besonders viele Besucher an die Hauptstraße in Meinerzhagen gekommen: Die Gewinner der MZ-Bastelaktion holten sich ihre Preise ab. In der Rangliste ganz oben: der Kindergarten Abenteuerland aus Kierspe.

Gemeinsam mit einigen eifrigen Bastlern nahm Einrichtungsleiterin Gudrun Domke den Hauptpreis aus den Händen von MZ-Lokalchef Frank Zacharias entgegen: Die Vorschulkinder und Erzieherinnen des Abenteuerlands dürfen dafür nun im Experimentiermuseum „Phänomenta“ in Lüdenscheid auf Entdeckungsreise gehen.

Den zweiten Platz belegte die Klasse 1c der Meinerzhagener Grundschule Kohlberg, die einen Ausflug in den Affen- und Vogelpark Eckenhagen gewann, als Drittplatzierter darf sich die Klasse 2c der Kiersper Schanhollenschule über einen ganz besonderen Kochkurs im Hotel-Restaurant Haus Berkenbaum freuen. Und auch die Viert- und Fünftplatzierten gingen nicht leer aus und erhielten Gesellschaftsspiele im Wert von jeweils 50 Euro.

Frank Zacharias dankte allen engagierten Kindern, Betreuern und Lehrern für ihre Teilnahme an der Aktion der Meinerzhagener Zeitung, deren Ergebnisse am Weihnachtsbaum der Geschäftsstelle zu bewundern waren. „Dadurch hatten wir einen echten Blickfang!“

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare